Handwerk, Bau & Industrie

– Begutachtung und Inspektion von Gebäuden, Bauteilen und Anlagen

Flüge mit Drohnen sind risikoarm und besonders gut geeignet um Gebäude, Bauwerke sowie Energie- und Industrieanlagen schnell und kostengünstig aus der Luft zu inspizieren und zu begutachten. Auch Thermographieeinsätze können zum Beispiel zur Anlagenüberwachung und Prozessanalyse gezielt und präziese mittels Wärmebildkamera an unseren Coptern durchgeführt werden. Auf kostenaufwändige Stillstandszeiten, Helikopterflüge, Industriekletterereinsätze oder Einrüstungen kann somit durch den Einsatz von Drohnen, oft verzichtet werden. Die Daten und Bilder stellen wir Ihnen, Ihren Mitarbeitern oder Prüfern direkt vor Ort zur Verfügung. Der Drohneneinsatz kann direkt und live am Monitor verfolgt werden.

Zusätzlich stellen wir Ihnen Bilder und Videosequenzen des Einsatzes in beliebiger Form und auf Wunsch auch überarbeitet, zur Verfügung.

Einsatzgebiete sind zum Beispiel:
– Industrie- und Produktionsanlagen
– Bergbau- und Förderanlagen
– Tanks, Silos und Hochbehälter
– Windkraft- und Photovoltaikanlagen
– Hochspannungstrassen
– Brücken und Masten
– Telekommunikationsanlagen
– Freizeit- und Sportanlagen

– Vermessungsarbeiten und Raumberechnungen aus der Luft

Mittels georeferenzierter Orthophotos sind wir in der Lage Flächen, Gewässer, Felder, Wälder oder Straßen zu vermessen und zu kartieren. Dazu nutzen wir spezielle Software, mit deren Hilfe sich aus vielen einzelnen Orthophotos eine zusammenhängende Karte erstellen lässt. Auch Gelände- und Höhenmodelle, sowie 3D- Modelle von Gebäuden und Objekten lassen sich so erstellen.

Damit sind Sie in der Lage Projekte besser zu visualisieren und zu planen. Auch Massen- und Raumberechnungen sind so möglich.

Einsatzgebiete hierfür sind zum Beispiel:
– Kartierung von Straßen und Wasserstraßen
– Erfassung von Baufortschritten
– Berechnung von Lägern und Halden
– Planung von Erdbewegungs- und Bergbauprojekten

– Bilder und Filme von Objekten zu Werbe- und Dokumentationszwecken

Mittels hochauflösender Kameras sind wir in der Lage, hochwertige und attraktive Photos oder 3D Modelle von Gebäuden oder Objekten zu erstellen.
Diese können zum Beispiel von Planern, Architekten oder Maklern zu Päsentations-, Dokumentations- oder Werbezwecken eingesetzt werden.
Beispielsweise in einem Exposé machen sich attraktive Luftbildaufnahmen sehr gut.

Eine Flugeinheit
– inkl. fünf Photos oder Videosequenzen
– inkl. 20 km An- und Abfahrt
90,00 €
Jede weitere, angefangene Flugeinheit50,00 €
Zuschlag für Thermalaufnahmen pro Flugeinheit20,00 €
Jedes weitere Photo/ Videosequenz5,00 €
Jeder weitere gefahrene Kilometer0,85 €

Alle Preise sind Nettopreise und verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.